• Aktuelles

            • Hochzeit!

            • Am 24.9.2022 gab unsere liebe Kollegin Linda ihrem Patrick in der idyllischen Pfarrkirche Riegersburg das Jawort. Die Herbstsonne lachte auf das Brautpaar herab und zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der MS Ilz waren dort, um ihre Glückwünsche zu entbieten. Nach der besinnlichen Messe wurde das Brautpaar vor der Kirche mit einem Spalier aus Rosen empfangen und unser Schulleiter Hans-Peter Reisinger gab dem Brautpaar einige Worte mit auf den Weg. 

              Wir wünschen den Frischvermählten alles Gute für ihre Zukunft!  

            • Outdoorpädagogische Abenteuerspiele

            • Bereits am 3. Schultag hatten die beiden 4. Klassen abwechselnd einen dreistündigen Workshop, welcher sie auf den Besuch im Konzentrationslager Mauthausen vorbereiten sollte. Als Ausgleich dazu boten sich outdoorpädagogische Abenteuerspiele an, da auch neue Schüler in den Klassenverband zu integrieren waren.

              Jeweils drei Stunden lang wurden den Schülerinnen und Schülern die verschiedensten Aufgaben gestellt, die sie als Gruppe zu lösen hatten. Outdoorpädagogische Spiele fördern das Kennenlernen, die Wahrnehmung, das Vertrauen, die Kooperation und haben meistens auch einen abenteuerlichen Charakter, um die Motivation, die Aufgaben zu lösen, zu steigern.

              Resümee der Schülerinnen und Schüler war: es war total lustig, aber auch anstrengend für Kopf und Körper.

            • Bezirkserkundung

            • Am 21.9.2022 erkundeten die beiden 3.Klassen im Rahmen eines Wandertages die Umgebung von Ilz. Nach einem Fußmarsch zur Schalk-Mühle in Kalsdorf durften wir dort eine sehr launige Führung miterleben. Den Heimweg traten wir über Buchberg an, wo wir beim Hof Kraus Hochlandrinder bestaunen konnten. Begleitet wurde dieser Wandertag von Frau Strohmeier, Frau Grabner, Frau Wurzwallner, Herrn Jörger und Herrn Maier.

               

              Am 23.9.2022 fuhren die beiden 3.Klassen in die Bezirkshauptstadt Hartberg. Der erste Programmpunkt war die Villa Rustica in Schildbach – eine alte Römersiedlung.

              Danach ging es unter der fachkundigen Leitung von Herrn Dr. Mag. Erik Hilzensauer durch die Stadt Hartberg. Er beeindruckte nicht nur durch sein Fachwissen, sondern auch durch sein pädagogisches Geschick. Danke auch an die Begleitpersonen Frau Strohmeier, Frau Grabner, Frau Wurzwallner und Herrn Maier.

            • Bildungs- und Berufsinformationsmesse Fürstenfeld 2022

            • Zum 13. Mal findet in der Stadthalle Fürstenfeld am Donnerstag dem 6. und Freitag, dem 7. Oktober die Berufs- und Bildungsinformationsmesse statt. Die Messe gibt Ihnen, Ihren Kindern und ganzen Schulklassen die Chance 30 Betriebe und 30 Schulen direkt kennen zu lernen und persönlichen Kontakt herzustellen. Wir freuen sehr, diese Möglichkeiten wieder bieten zu können.

               

              AKTIONEN UND ÖFFNUNGSZEITEN:

              Donnerstag 6.10.: 17:00 – 20:00 Uhr: Eltern können mit oder ohne Begleitung ihrer Kinder die Messe besuchen

              Freitag 7.10.: 8:00 – 13:00 Uhr: Schulklassenbesuche; Einzelpersonen sind natürlich auch willkommen

              NEU IM PROGRAMM:

              Bitte jetzt schon notieren: Mittwoch, 16. November um 19 Uhr, Mittelschule Ilz

              Ein Eltern-Infoabend, durchgeführt von Erich Sammer. Er ist unter anderem Mediator, Pädagoge, Referent für Krisenmanagement und Lehrbeauftragter der Uni Graz.

               

              Das ganze Organisationsteam und alle anwesenden Betriebe und Schulen freuen sich sehr über Ihren Besuch und wünschen allen eine schöne Messe!

            • Sommerschule 2022

            • Auch in diesem Jahr fand an unserer Schule die Sommerschule statt. Neben dem Wiederholen des Unterrichtsstoffes in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch kamen auch Spiel und Sport nicht zu kurz.

              Außerdem führten die Schüler:innen ein Projekt zum Thema „Klimawandel“ durch, bei dem in mehreren Kleingruppen Stop-Motion-Videos erstellt wurden.

               

              (Videos folgen noch)

            • BBO WOCHE 2022

            • BBO - Bildung | Beruf | Orientierung

              Eine ganze Woche im Zeichen von Bildung, Beruf und Orientierung - SAVE THE DATE:
              21. bis 25. November 2022


              Unter dem Motto „Bildung wirkt“ findet auch in diesem Jahr von 21. bis 25. November 2022 die Steirische BBO-Woche rund um das Thema Bildungs- und Berufsorientierung statt.

              Die von den Regionalen BBO-Koordinator:innen initiierte Online-Aktionswoche zielt darauf ab, alle Steirerinnen und Steirer bei der Entscheidung rund um den persönlichen Bildungs- und Berufsweg zu unterstützen - und das kostenlos und unverbindlich mit einem breiten Online-Angebot!

              Im Programm finden sich unterschiedliche Webinare und Fachvorträge, wie etwa zur gendersensiblen Berufswahl, Zukunftsberufe oder die passende Unterstützung bei der Ausbildungswahl des Kindes. Das Angebot richtet sich speziell an Eltern mit Kindern ab dem Volksschulalter, Jugendliche, Erwachsene und Pädagog:innen. Das gesamte Programm der Steirischen BBO-Woche 2022 ist unter www.bbo-woche.at abrufbar.


              Gewinnspiel in der BBO – Woche

              Du bist 6- 10 Jahre alt und gehst in die Volksschule? Schick uns ein Video und erklär uns Berufe – damit nimmst du an der Verlosung von tollen, regionalen Preisen für deine ganze Klasse teil. Am einfachsten mit „WeTransfer“ an bbo.woche@gmail.com senden und an der Verlosung teilnehmen.

              Einsendeschluss ist der 25. November 2022



              Tipp: Nützliche Infos zu Bildungs- & Berufsentscheidungen vom Kindes- bis ins Erwachsenenalter werden unabhängig von der Aktionswoche auch ganzjährig unter www.bbo-woche.at bereitgestellt.


              ---------------------------------------------------

              Kontakt für Rückfragen

              Bettina Mandl, MSc MSc

              Tel.: +43 664/516 35 95

              Mail: mandl@oststeiermark.at


            • Schulschlussfest

            • Am Freitag dem 1.7.2022 konnten wir unser Schulschlussfest in einem würdigen Rahmen begehen. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen sorgten mit ihren Beiträgen voller Musik und poetischem Geschick für beste Unterhaltung.

              Mit großer Freude, aber auch etwas Wehmut verabschiedeten wir auch offiziell unsere diesjährigen vierten Klassen. Wir wünschen ihnen alles erdenklich Gute auf ihrem weiteren Lebensweg!

            • Auszeichnungen bei mehreren Bewerben

            • Unsere Schülerinnen und Schüler konnten auch heuer wieder bei mehreren Bewerben mit ihrem Talent punkten und tolle Preise nach Hause bringen. Wir gratulieren!

              Raika Zeichenwettbewerb

              Die Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Zeichenwettbewerbs zum Thema „Was ist schön?“

              1. Platz: Huber Claudia (1a), Tolkacz Lea (1b), Spörk Selina (2a), Flechl Alena (2b), Flechl Alena (3a), Vizi Anna (3b), Spörk Sarah (4a), Spörk Sarah (4b)

              2. Platz: Trummer Laura (1a), Auner Emma (1b), Brandl Katrin (2a), Mühlhauser Nadin (2b), Deimel Anna (3a), Maurer Leonie (3b)

              3. Platz:  Maierhofer Dominik (1a), Großlechner Rea (1b), Grabner Lena (2a), Posch Flora (2b), Wagner Johanna (3a), Napsugar Natalia (3b)

               

              Friedensplakatwettbewerb „Wir sind eins“

              Beim internationalen Lions Club Zeichenwettbewerb haben heuer die 2. und 3. Klassen teilgenommen. Sie sollten ihre Vorstellungen zum Thema „Wir sind eins“ ausdrücken.

              Unsere Preisträgerinnen: Supper Johanne 3a (1. Platz), Flechl Alena 2b (2. Platz), Lafer Klara 3b (3. Platz)

               

              The Big Challenge

              Endlich war es wieder so weit. Die MS Ilz konnte wieder an dem Englischwettbewerb The Big Challenge teilnehmen. Die diesjährigen Siegerinnen und Sieger:

              5. Schulstufe: Mititelu Lukas (1a), Tolkacz Lea (1b), Jammoul Hadi (1b)

              6. Schulstufe: Flechl Alena (2b), Greimel Romeo (2b), Hilzensauer Laurenz-Erik (2b)

              7. Schulstufe: Kainer David (3b), Trattner Jakob (3a), Dunst Matteo (3b)

              8. Schulstufe: Horvath Boglarka (4b), Reisenhofer Isabel (4a), Haushofer David (4a)

               

               

            • Militärmusik-Workshop am 28.6.2022

            • Gemeinsam mit allen anderen Bildungseinrichtungen in Ilz konnten unsere Schülerinnen und Schüler im Hof der Musikschule Ilz ein spannendes Konzert bestaunen und die einzelnen Instrumente in voller Aktion erleben. Dazu gab es lehrreiche Informationen vom Kapellmeister persönlich.

            • In der Schule sind die Bienen los!

            • Wir mussten heuer keinen Imker besuchen, denn Herr Fritz aus Pöllau besuchte unsere Schule – und das sogar mit Bienenstock!

              Schüler/-innen aus mehreren Klassen konnten seinen spannenden Erzählungen aus dem Imkeralltag lauschen und die wichtigsten „Werkzeuge“ eines Imkers kennenlernen.

              Herzlichen Dank für diese interessanten Stunden!